. .

Zielsport – Norddeutschland Cup 2018 in Westfalen

Zielsport in Deutschland wächst und gedeiht. Immer mehr Kinder im Westfälischen Schützenbund und im Deutschen Schützenbund sind begeistert vom Spielen, Spaß haben und Sport treiben in den Vereinsheimen der Schützenfamilie. Der Winny-Cup stellt im Westfälischen Schützenbund hierbei immer ein besonderes Highlight dar.

In diesem Jahr darf die Westfälische Schützenjugend mit Freude verkünden, zusätzlich Ausrichter des Nordeutschland Cups 2018 zu sein. Hier treffen sich die Kinder aus Niedersachsen, Hamburg und Umgegend, des NDSB, des NWDSB des Rheinischen Schützenbundes und des WSB, um einen Tag lang Spaß beim Sport zu haben und die Besten unter sich zu ermitteln. Aber Achtung! 

Die Startplätze sind begrenzt. Deshalb gilt: Schnell Anmelden um einen der begehrten Startplätze zu ergattern. Die Auswahl der Sportler bleibt der Westfälischen Schützenjugend vorbehalten. Die Mannschaften werden ebenfalls durch den WSB zusammengestellt. Startplätze werden nach folgenden Kriterien verteilt: 1. Teilnahme am Norddeutschland Cup 2017 und 2. Teilnahme am Winny Cup 2018. Weitere Startplätze werden mit gemeldeten Teilnehmern aufgefüllt, auf die diese beiden Kriterien nicht zutreffen. Bei Startern, die bisher nicht an Wettkämpfen des WSB teilgenommen werden Referenzergebnisse erbeten (20 Schuss).
Meldeschluss ist der 15.09.2018. Die Meldung erfolgt an die Landesjugendleiterin Allgemein ,Tatjana Matuschek unter  tatjana.matuschekwsb1861de

 

Weitere Informationen gibt es hier.

Die Ausschreibung zum Norddeutschland Cup 2018 finden Sie hier.

Den Meldebogen zur Teilnahme am Norddeutschland Cup 2018 finden Sie hier.